Integrationspreis Sachsen-Anhalt 2018 – Bewerbungen bis 4.10.

In Sachsen-Anhalt engagieren sich tausende Menschen für ein funktionierendes Zusammenleben in Vielfalt und Solidarität. Um dieses vielfältige Engagement von Einheimischen und Zugewanderten zu würdigen, sichtbar zu machen und zu stärken, wird auch in diesem Jahr der Integrationspreis vergeben. Mit dem Integrationspreis werden seit 2010 Vereine, Migrantenorganisationen, Kommunen, Schulen, Unternehmen und andere Institutionen ausgezeichnet, die nachhaltige Projekte im Bereich der Integration umsetzen. Seit 2015 wird auch hervorgehobenes individuelles Engagement gewürdigt.

Im Flyer zum diesjährigen Integrationspreis und den dazugehörigen Bewerbungsunterlagen (Einzelperson, Kategorie Sprache, Bildung, Teilhabe , Kategorie Integration in Ausbildung/Arbeit, Kategorie Sport, Kultur, Gemeinwesen) finden alle potentiell Interessierten Informationen zum Preis und Bewerbungsablauf. Gerne können auf diesem Weg Initiativen, welches Projekte bzw. Einzelpersonen für die besondere Würdigung vorgeschlagen werden.

Bewerbungsschluss ist der 08. Oktober 2018. Die Bewerbungsformulare finden sich auch auf dem Integrationsportal www.integriert-in-sachsen-anhalt.de. Diese können ausgefüllt an die E-Mail-Adresse integrationspreis@ms.sachsen-anhalt.de gemailt oder postalisch an das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration gesandt werden:

Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration

Integrationsbeauftragte der Landesregierung Sachsen-Anhalt

Stichwort: Integrationspreis 2018

Turmschanzenstraße 25

39114 Magdeburg

2018-09-03T17:03:05+00:00
choose language